LOGO GALERIE SENSIBLE SCHWARZKUNST

 

SENSITIV

 

Weites Denken, Fühlen, Suchen, im offenen Raum des Universums. Mein Kopf ist auch Bauch. Ist Seele. Ist Sprache. Klingt. Wahrnehmung wird sekündlich bebildert. Text fügt sich wie von selbst zum Bild. Sie sprechen eine gemeinsame Sprache. Machen sich gegenseitig Mut. Hören sich zu, versuchen sich zu verstehen. Alles will gesagt sein.  Ohne Worte.

 

INTUITIV

 

Die Hände sind wie ferngesteuert. Die Augen wach. Die Bilder fliessen als Honig in den offenen Kanal. Fühlen als Denken ist frei von Kalkül. Aktion. Reaktion. Passion. Die Aufgabe erzählt eine Geschichte und macht klar, was getan werden soll. Die Musik spielt mit. Trägt weiter. Gefühltes Ahnen nimmt Formen an. Perfekt abgemischt. Empathie in eigener Sache. Gerne für Viele.
 

 

INNOVATIV

 

Vorwärtsschreitend zeichnet sich die Geschichte ab. Neue Welten entstehen. Bewegung schafft neue Gedanken. Entdecktes von heute zeigt Wege von morgen. Neue, kraftvolle Bilder gehen voraus. Tun ihre Wirkung. Hallen nach. Bilden Echos. Verlangen nach mehr. Mehr Eindruck, mehr Ausdruck, mehr Nachdruck. Bewusstsein ist das neue Gold.

 

PLAKATIV

 

Es werden Bücher geschrieben. Monumente gebaut. Kunst geschaffen. Musik gezaubert. Technik erfunden.  Fortschritt gedacht. Menschen geboren. Was bleibt? Geschichte als Erzählung. Architektur als Denkmal. Kunst als Abbild. Klänge als Balsam. Entdeckung als Ansporn. Natur als Wiege. Mensch als Erinnerung. Gedachtes, Gefühltes, Erlebtes wird zu Gestalt.

Was ist, ist, was immer da war. Ein Geheimnis.